Schwachstellenanalyse

Die Schwachstellenanalyse ist ein Modul des Penetrationstestes, hierbei werden mögliche gefundene Schwachstellen aufgedeckt und dokumentiert. Ein weiterer Eindringversuch wird allerdings nicht unternommen. Die so dokumentieren Schwachstellen werden bewertet und aufbereitet und danach dem Auftraggeber zur Besprechung vorgelegt.

Wir nutzen hierbei ein selbst entwickeltes Analyse-Modul, welches die Suche nach Schwachstellen aus verschiedenen Blickwinkeln ermöglicht. (Gast, Mitarbeiter, Angreifer etc..)